Tonč Feinig copyright Ferdinand Neumüller (zur freien Verwendung für Print- und Online-Medien unter Nennung des Copyrights)
Tonč Feinig
RTV Slovenia Big Band & Lojze Krajnčan © Janez Kotar (zur freien Verwendung für Print- und Online-Medien unter Nennung des Copyright)
RTV Slovenia Big Band
Do 27.8.2020 / 19.30 Uhr
Tonč Feinig & RTV Slovenia Big Band
Den beliebten Kärntner Pianisten, Sänger und Komponisten Tonč Feinig verbindet eine mehrjährige Freundschaft mit dem Carinthischen Sommer. Ob mit fantasievollem Crossover in Schloss Damtschach oder mit seiner Band im Alban Berg Konzertsaal. Der sanfte Jazz-Riese begeistert uns immer wieder. Schon als Jugendlicher spielte Feinig in verschiedenen Bands, mit 16 Jahren (nach der slowenischen Musikschule/Slovenska Glasbena Šola) studierte er am Kärntner Landeskonservatorium in der Klasse von Harald Neuwirth. Eine prägende Zeit verbrachte er ab 1994 beim Studium in Den Haag in den Niederlanden, wo er mit Jazz-Klaviergrößen wie Frans Elsen, Rob van Bavel und Rob van Krefeld arbeitete. Zugleich verfeinerte er bei Rachel Gould und Jeanne Lee den Jazz-Gesang.
In diesem Sommer kommt Tonč Feinig mit der RTV Slovenia Big Band und seinem ganz neuen Programm unter dem Titel Shine. Die aktuellen Songs arrangierte er gemeinsam mit Lojze Krajnčan 2020 für Big Band exklusiv für den Carinthischen Sommer. Tonč Feinig präsentiert sich auf seiner neuen CD und mit dem Programm Shine zum ersten Mal auch als Songwriter und Sänger. Die renommierte RTV Slovenia Big Band ist seit 1945 im Dauerbetrieb und zählt zu den ältesten Bands dieser Art weltweit. Die Liedarrangements aus Shine mit Lojze Krajnčan für die RTV Slovenia Big Band sind für Tonč Feinig der musikalische Höhepunkt im Jahr 2020.

Dieses Konzert wird unterstützt von der BKS Bank.

Kartenpreise: € 56 / 39 / 19*
Zahlungsmethoden: Visa, MasterCard, Diners, American Express, Sofort Überweisung
Ermäßigungen und Bedingungen

*Schüler & Studenten