Tamara Friebel copyright Maria Frodl (zur freien Verwendung für Print- und Online-Medien unter Nennung des Copyrights)
Tamara Friebel
 Johanna Orsini-Rosenberg copyright Ingo Petramer (zur freien Verwendung für Print- und Online-Medien unter Nennung des Copyrights)
Johanna Orsini-Rosenberg
Markus Orsini-Rosenberg copyright Peter Putz (zur freien Verwendung für Print- und Online-Medien unter Nennung des Copyrights)
Markus Orsini-Rosenberg
Marie Orsini-Rosenberg Copyright Stefan Schweiger (zur freien Verwendung für Print- und Online-Medien unter Nennung des Copyrights)
Marie Orsini-Rosenberg
Roswitha Dokalik copyright Dokalik Periklis-Liakakis (zur freien Verwendung für Print- und Online-Medien unter Nennung des Copyrights)
Roswitha Dokalik
Sa 24.8.2019 / 17 Uhr
Tamara Friebel, Komposition & Konzept & Performance
Johanna Orsini-Rosenberg, Stimme & Gesang
Markus Orsini-Rosenberg, Malerei
Roswitha Dokalik, Barockgeige
Marie Orsini-Rosenberg, Barockcello
Herwig Neugebauer, G-Violone
David Bergmüller, Laute & Barockgeige

Musik von: John Dowland, Henry Purcell, Antonio Vivaldi bis Tamara Friebel und Texte von William Shakespeare bis Franz Josef Czernin

„A lazy summer afternoon in Damtschach“ – Tamara Friebel und die Damtschacher Künstler haben wieder einen musikalisch-poetischen Nachmittag in Schloss und Park des romantischen Landsitzes ersonnen. Sie spüren dem diesjährigen Motto des Carinthischen Sommers aus William Shakespeares Wie es euch gefällt nach: Die Zeit reist. Barockmusik, Klanginstallationen, Performances und die Sonette Shakespeares in verschiedenen Übertragungen laden ein, die Gedanken dazu schweifen zu lassen. Im Park sind Bilder von Markus Orsini-Rosenberg ausgestellt.

Kartenpreise: € 38 / 25* (freie Platzwahl)
*Schüler & Studenten (nicht im Webshop buchbar)
Zahlungsmethoden: Visa, MasterCard, Diners, American Express, Sofort Überweisung
Ermäßigungen und Bedingungen