Diözesanbischof Marketz © Diözesan-Pressestelle Daniel Gollner (Zur freien Verwendung bei Print- und Online-Medien unter Nennung des Copyrights)
Diözesanbischof Josef Marketz
So 26.7.2020 / 10 Uhr

Tomaž Svete: Missa Clementiae (UA)

Der slowenische Komponist Tomaž Svete schrieb für die Ossiacher Gemeinde seine Missa Clementiae, er erhielt im vergangenen Jahr eine der höchsten kulturellen Auszeichnungen der Republik Slowenien, den Preis der Prešeren-Stiftung (Nagrada Prešernovega sklada), und ist Professor an der Universität Maribor.
Der Kärntner Diözesanbischof Josef Marketz wird die Uraufführung der „Missa Clementiae“ in deutscher und slowenischer Sprache gestalten.

Freier Eintritt