Tobias Hoffmann Trio copyright Tobias Hoffmann Trio (zur freien Verwendung für Print- und Online-Medien unter Nennung des Copyrights)
Tobias Hoffmann Trio
Mario Rom's Interzone copyright Severin Koller (zur freien Verwendung für Print- und Online-Medien unter Nennung des Copyrights)
Mario Rom’s Interzone
Elektro Guzzi copyright Klaus Pichler (zur freien Verwendung für Print- und Online-Medien unter Nennung des Copyrights)
Elektro Guzzi
Sa 6.7.2019 / ab 20 Uhr bis ca. 00.30 Uhr
Tobias Hoffmann Trio

Tobias Hoffmann, Gitarre & Banjo
Frank Schönhofer, Bass
Etienne Nillesen

 

Mario Rom’s Interzone

Mario Rom, Trompete
Lukas Kranzelbinder, Bass
Herbert Pirker, Schlagzeug

 

The Golden Fangs

Clemens Salesny, Alt-Saxophon
Johannes Schleiermacher, Tenor-Saxophon
Oliver Potratz, Bass
Niki Dolp, Schlagzeug & Percussion
Mathias Koch, Schlagzeug & Percussion
& Friends

 

Elektro Guzzi

Bernhard Hammer, Gitarre
Jakob Schneidewind, Bass
Bernhard Breuer, Schlagzeug

 

Im Jubiläumsjahr erwartet das Publikum schon am Tag vor der offiziellen Eröffnung im Rahmen des Pre-Openings ein spektakuläres Programm: Der Kärntner Musiker Lukas Kranzelbinder – von der Süddeutschen Zeitung unlängst als „Bass- senkrechtstarter“ bezeichnet, während ihn die ZEIT als einen der „bedeutendsten jungen Jazzmusiker der europäischen Szene“ einstufte – hat exklusiv für den Carinthischen Sommer einen höchst abwechslungsreichen Abend programmiert:
Der Echo- und WDR-Jazzpreisträger Tobias Hoffmann widmet sich mit seinem Trio der Bearbeitung alter und neuer Hits, und diese werden gleichermaßen in Jazz und Blues getränkt, sodass von Bob Dylan bis zu den Beatles niemand vor den Klängen seiner famosen E-Gitarre sicher ist. Mit Mario Rom’s Interzone steht danach ein wuchtiges und energiegeladenes Trio bereit, das von Montreal bis Peking schon auf fast allen wichtigen Jazzfestivals zu Gast war. Mario Rom selbst ist ein österreichischer Ausnahmetrompeter. Im Sudhaus warten mit The Golden Fangs und Elektro Guzzi zwei groove-lastigere Formationen darauf, die ehrwürdigen Gewölbe zum Kochen zu bringen.
Wer beim Carinthischen Sommer 2017 Kranzelbinders Konzert mit Shake Stew im Bambergsaal Villach gehört hat, weiß, mit wie viel Energie dieser Abend gefüllt sein wird.

hosted by: Lukas Kranzelbinder
concept: Holger Bleck
backing: Tina Perisutti

supported by Villacher Brauerei

 

Kartenpreis: € 32 / 15* (freie Platzwahl)
*Schüler & Studenten
Zahlungsmethoden: Visa, MasterCard, Diners, American Express, Sofort Überweisung
Ermäßigungen und Bedingungen