Fazıl Say Copyright Marco Borgreve (zur freien Verwendung für Print- und Online-Medien unter Nennung des Copyrights)
Fazıl Say
Minetti Quartett Copyright Irène Zandel (zur freien Verwendung für Print- und Online-Medien unter Nennung des Copyrights)
Minetti Quartett
Di 6.8.2019 / 20 Uhr
Stars & Strings – Österreichs Virtuosen auf historischen Instrumenten der OeNB
Fazıl Say, Klavier
Minetti Quartett

Maria Ehmer, Violine
Anna Knopp, Violine
Milan Milojicic, Viola
Leonhard Roczek, Violoncello

Ludwig van Beethoven: Sonate für Klavier (wird zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt)
Robert Schumann:
Klavierquintett Es-Dur op. 44
Joseph Haydn:
Streichquartett in C-Dur op. 33 Nr. 3 „Vogelquartett“
Fazıl Say:
Klavierquintett „Yürüyen Köşk“ – Hommage à Atatürk

 

 

Zum vierten Mal präsentieren wir mit der Oesterreichischen Nationalbank in der Reihe Stars & Strings Österreichs Virtuosen auf historischen Instrumenten der OeNB: Das herausragende Minetti Quartett spielt gemeinsam mit Fazıl Say neben beliebten Werken von Haydn, Beethoven und Schumann ein Werk des türkischen Starpianisten. Für Say gehört es zu seiner Lebendigkeit als Künstler, sich immer wieder auch als politischer Zeitgenosse zu äußern: Sein Klavierquintett Yürüyen Köşk ist dem Republikgründer Atatürk gewidmet.

 

Dieses Konzert wird unterstützt von der Oesterreichischen Nationalbank.

 

Kartenpreise: € 57 / 47 / 38 / 18*
*eingeschränkte Sicht
Zahlungsmethoden: Visa, MasterCard, Diners, American Express, Sofort Überweisung
Ermäßigungen und Bedingungen